Doris Rohmann

mehr über mich…

Slider 935

Doris Rohmann

mehr über mich…

doris„Das Leben ist kein Problem, das es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt. “ (Buddha)

Mein Name ist Doris Rohmann, ich wurde 1971 geboren und lebe mit meinem Mann und meinen beiden Kindern in Dossenheim. Ich unterrichte klassisches Yoga, Yin-Yoga und Kinderyoga, bin außerdem Bankkauffrau und habe eine Weiterbildung in der Krankenpflege absolviert, sowie mehrere Aus- und Fortbildungen im Bereich Kommunikation (GewaltfreieKommunikation, Beziehungskonferenz nach Th. Gordon, Telefonkommunikation, Transaktionsanalyse).

Meine erste Begegnung mit Yoga hatte ich 2001, kurz nach der Geburt meiner Tochter, damals auf der Suche nach einem geeeigneten „Sport“ gegen Rückenschmerzen. Bis zu diesem Zeitpunkt war ich überzeugte Besucherin eines Fitness-Studios und trainierte intensiv an Geräten und in Aerobicstunden. Auch sonst führte ich ein eher hektiktisches Leben mit vielen Terminen und (z. T. selbst auferlegten ) Pflichten. Durch Yoga lernte ich die Kraft des Innehaltens, der Ruhe und des Atems kennen – und eine völlig neue Seite meines Körpers. Mit anderen Worten: ich entdeckte mich neu. Im Laufe der Zeit legten sich körperliche Beschwerden, von denen mir gesagt wurde, ich würde für immer mit ihnen leben müssen (Rückensymtomatik durch Skoliose, ausgeprägte Hüftprobleme, schmerzende Füße…..), meine Atmung vertiefte sich, so dass ich ausdauernder wurde und als Chorsängerin Töne länger und klarer halten konnte, aber auch seelisch erfuhr ich eine Veränderung. Das hat mich so begeistert und viele Dinge in meinem Leben positiv beeinflußt, dass ich immer mehr wissen wollte. Auf diese Weise fand ich zum Yin-Yoga. Dieser sanfte, passiven Yogastil erlaubt es noch mehr, los zu lassen, zu entspannen und gleichzeitg neue Energie zu bekommen. Eine für mich ideale Ergänzung zu anderen Yogapraktiken, oder Sportarten. Yoga wirkt, Yoga bringt Körper, Geist und Seele in Einklang- diese Erfahrung durfte ich schon oft machen, so dass ich mich aus dem Wunsch heraus, all das weitergeben zu können, im Sadhana-Yogainstitut in Mannheim von Martina Weickel zur Yogalehrerin ausbilden ließ und gleichzeitig in Heidelberg bei Thomas Bannenberg eine Ausbildung zur Kinderyogalehrerin machte und bei Stefanie Arend in Mayen einige Weiterbildungen im Yin-Yoga absolvierte. Zur Zeit mache ich eine Fortbildung im Bereich Yogatherapie. Mir liegt es am Herzen, für meine Yogaschüler einen Raum zu schaffen, in dem sie sich abseits von Wettbewertsdenken und Leistungsdruck selbst erfahren, zur Ruhe kommen, körperlich stärken und neue Energie schöpfen können.

Weitere Teammitglieder

Du willst mehr über die anderen Teammitglieder erfahren? Dann begib‘ dich zurück zur Teamseite!